Besonderer Sitzkomfort

 

  • Komfort-Sitze in allen Sälen
  • exklusive VIP-Bereiche für höchste Ansprüche
  • extragroße Sitzreihenabstände für mehr Beinfreiheit
  • speziell ausgearbeitetes Saalkonzept für eine ideale Sicht von jedem Platz aus

 

Alle Kinosäle sind individuell konzipiert und bieten durch eine besonders steile Sitzreihenanordnung und große Reihenabstände außergewöhnlich viel Platz und eine ideale Sicht auf die Leinwand. In den Sälen 1, 4, 6 und 7 bieten Sessel mit angepasstem Neigungswinkel auch in der vordersten Reihe perfekte Sicht auf die Leinwand - ohne Nackenschmerzen oder eine unbequeme Kopfhaltung.

Die gesamte Bestuhlung im SEVEN lässt keine Wünsche offen: Alle Sitze sind mit extra viel Komfort ausgestattet. Mit einer Breite von 57cm sind schon die Standard-Sitze größer gebaut als übliche Kinosessel.

Noch exklusiver wird es in den VIP-Bereichen: Die VIP-Plätze mit zwei Ledersesseln, noch mehr Beinfreiheit und einem Servicetisch laden zu einem gemütlichen Kinoerlebnis ein.

 

Klein, aber oho!

Größte Bequemlichkeit bietet der kleinste Saal: Saal 5.

Multipel einstellbare Sessel und sogar Doppelbetten lassen definitiv keine Wünsche mehr offen!