VIP-Plätze für Menschen mit Handicap

 

  • spezielle Plätze in jedem Kino
  • extragroße Stellflächen für Rollstühle
  • barrierefreier Zugang mit dem Aufzug
  • optimale Sicht auch aus den hinteren Reihen

 

Im SEVEN wird Barrierefreiheit großgeschrieben - denn auch Menschen mit einem Handicap möchten in den Genuss von einem sagenhaften Filmerlebnis kommen: Schwerbehinderte, Rollstuhlfahrer und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen können hier mit optimalem Blick auf die große Leinwand, viel Platz und barrierefreiem Zugang ohne Einschränkungen einen großartigen Kinobesuch erleben.

Um einen guten Platz mit optimaler Sicht zu erhalten, bietet das SEVEN für Rollstuhlfahrer neben den üblichen Rollstuhlplätzen in der vordersten Reihe je Kino zusätzlich zwei extrakomfortable Stellflächen in den VIP-Bereichen.